Über uns

Sitz des Forschungszentrums Energiespeichertechnologien auf dem EnergieCampus Goslar

Das Forschungszentrum Energiespeichertechnologien wurde im Oktober 2005 unter dem damaligen Namen "Energie-Forschungszentrum der TU Clausthal (EFZ)" mit dem Ziel gegründet, die Energieforschungskompetenzen TU Clausthal in den Bereichen Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften auf besonders bedeutsamen Gebieten der anwendungsorientierten Grundlagenforschung zu bündeln und strategisch abzustimmen.

Hierdurch soll das Zentrum eine wichtige Brückenfunktion zwischen Forschung und Praxis wahrnehmen. Eine derartige Kompetenzbündelung ermöglicht die Bearbeitung neuartiger, hoch komplexer und drittmittelträchtiger Fragestellungen aus dem Energiebereich, die durch einzelne disziplinär orientierte Einrichtungen und temporäre Forschungsverbünde nicht adäquat im erforderlichen Ausmaß geleistet werden kann. Eine solche enge Verzahnung der Forschungsaktivitäten ermöglicht den verstärkten Aufbau technologischen Wissens mit der dazugehörigen Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie die stetige Weiterentwicklung einer entsprechenden energiepolitischen, energierechtlichen und energiewirtschaftlichen Expertise.

 

Suche  Datenschutz  Sitemap  Impressum
© TU Clausthal 2018