Veranstaltungen

Archiv:

Zukunftstag 2017 am EFZN

Nachrichtenalter: 09.05.2017

Goslar. Groß war der Jubel, als das Wasser schließlich heiß genug war, um damit Kaffee oder Tee kochen zu können. Auf einem „Energie-Erlebnis-Trainer“ wurde Energieerzeugung für 15 Schülerinnen und Schüler unmittelbar...[mehr]




Forscher entwickeln effizientere Systeme für Brennstoffzellen und Kraft-Wärme-Kopplung - NEXT ENERGY vom 24. bis 28. April 2017 auf der Hannover Messe

Nachrichtenalter: 18.04.2017

Oldenburg/Hannover. Effizienz und Brennstoffverbrauch sind wesentliche Bestandteile eines jeden Verkaufsgespräches zu Heizungssystemen oder Fahrzeugen. Dagegen werden nur sehr selten die dafür erforderlichen Komponenten und...[mehr]




Energieversorgung im Quartier mit Geothermie - 9. Norddeutsche Geothermietagung veröffentlicht ihr Programm

Nachrichtenalter: 15.03.2017

Was kommt mit dem Klimawandel auf uns zu? Wie kann eine nachhaltige Wärmeversorgung ganzer Stadtteile in Zukunft erfolgen? Wie ist der Entwicklungsstand der Technologie in Norddeutschland? Lösungsvorschläge zu diesen und weiteren...[mehr]




Bund fördert Entwicklung sicherer Schnellladetechnik für Hochleistungsbatterien mit 2,5 Millionen Euro, hinzukommen rund eine Million Euro Industriemittel

Nachrichtenalter: 07.12.2016

Goslar. 500 Kilometer Reichweite in zehn Minuten laden: So lautet das ehrgeizige Ziel der Forschenden der TU Clausthal und des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts auf dem Gebiet der Elektromobilität. Dazu ist jetzt das Projekt...[mehr]




Energie-Forschungszentrum Niedersachsen führt Workshop zum EEG 2017 durch

Nachrichtenalter: 07.12.2016

Das Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) hat am 05.12.2016 einen Workshop zur Neufassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes durchgeführt, die am 01. Januar 2017 in Kraft treten wird (EEG 2017). Gemeinsam geleitet wurde...[mehr]




EFZN bekommt gutes Zeugnis ausgestellt: Gutachterkommission legt Ergebnisse zur Evaluation der Einrichtung durch die WKN vor

Nachrichtenalter: 21.11.2016

Clausthal-Zellerfeld Niedersachsens Wissenschaftsministerin Dr. Gabriele Heinen-Kljajić stellte am vergangenen Freitag an der TU Clausthal gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Gutachterkommission, Prof. Dr. Eberhard Umbach, sowie...[mehr]




Neunte Niedersächsische Energietage: Auswirkungen der Energiewende auf Industrie und Arbeitswelt

Nachrichtenalter: 03.11.2016

Goslar. Die neunten Niedersächsischen Energietage (NET), die inhaltlich von einer transdisziplinär besetzten Programmkommission gestaltet und organisatorisch vom Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) ausgerichtet werden,...[mehr]




EFZN-Forschungseinrichtung Drilling Simulator Celle eingeweiht

Nachrichtenalter: 19.10.2016

Celle. Das Forschungszentrum Drilling Simulator Celle (DSC), das von der Technischen Universität Clausthal mit dem Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) betrieben wird, ist am 18. Oktober offiziell eingeweiht worden....[mehr]




„Ars legendi-Preis 2016" geht nach Oldenburg

Nachrichtenalter: 13.10.2016

Masterstudienprogramm der Universität für "diversitätsgerechtes Lehren und Lernen" ausgezeichnet[mehr]




Neue Forschungs-Photovoltaikanlage an der TU Braunschweig am Netz

Nachrichtenalter: 06.10.2016

14.000 Kilowattstunden für die Energieforschung an der TU Braunschweig[mehr]




Batterie-Sicherheitscampus Deutschland in Goslar nimmt Arbeit auf

Nachrichtenalter: 06.09.2016

Goslar, September 2016 – Im Zeitalter der Elektromobilität und Energiewende stehen Batteriesysteme im Fokus des Geschehens. In der Presse ist häufig von Reichweitenoptimierung oder Glättung von Energiespitzen die Rede. Doch...[mehr]




Grüne Lösung für Ladeinfrastruktur – Erste Ladesäule in Helmstedt ab sofort nutzbar

Nachrichtenalter: 06.09.2016

Energie aus regenerativen Quellen erzeugen, speichern und bei Bedarf zum Laden von Elektrofahrzeugen nutzen: Helmstedts erste Ladesäule steht in der Henkestraße und ist in mehrfacher Hinsicht besonders. Die Anlage arbeitet...[mehr]




Geothermie-Forschung: Bund fördert Projekt am Drilling Simulator Celle mit knapp vier Millionen Euro

Nachrichtenalter: 29.08.2016

Celle/Clausthal-Zellerfeld. Großer Erfolg für den Drilling Simulator Celle (DSC): Das Forschungszentrum für Tiefbohrforschung, das von der Technischen Universität Clausthal mit dem Energie-Forschungszentrum Niedersachsen...[mehr]




Trauer um Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jürgen Appelrath

Nachrichtenalter: 08.08.2016

Der Vorstand und die Angehörigen des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen trauern um ihr Gründungs- und langjähriges Vorstandsmitglied Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jürgen Appelrath. Prof. Appelrath hat den nicht immer einfachen...[mehr]




Sektorenkopplung der Energiesysteme durch Power to Heat

Nachrichtenalter: 28.06.2016

Goslar. Mitte Juni fand die zweite Dialogplattform Power to Heat des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN) in Goslar statt. Rund 70 Fachleute aus Industrie und Wissenschaft diskutierten den Themenkomplex und stellten...[mehr]




8. Göttinger Energietagung: Erneuerbare Energien-Anlagen können bei Systemdienstleistungen gute Rolle übernehmen

Nachrichtenalter: 23.05.2016

Göttingen. Am 18. und 19. Mai nahmen mehr als 150 Teilnehmer an der nunmehr 8. Göttinger Tagung zu aktuellen Fragen zur Entwicklung der Energieversorgungsnetze teil, die das Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) jährlich...[mehr]




Runder Tisch Energiewende - Gutachten bestätigt: Niedersachsen kann bis 2050 komplett auf Erneuerbare Energien umstellen

Nachrichtenalter: 25.04.2016

Hannover. Niedersachsen kann seine Energieversorgung bis 2050 komplett auf heimische, erneuerbare Energien umstellen. Das ist die Grundaussage eines unter Mitwirkung des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN) erstellten...[mehr]




Chinas Minister für Wissenschaft und Technologie besucht das Batterie- und Sensoriktestzentrum

Nachrichtenalter: 25.04.2016

Goslar. Im Rahmen seiner Deutschlandreise in der zweiten Aprilwoche 2016 besuchte der chinesische Minister für Wissenschaft und Technologie, Dr. Wan Gang, das vom Energie-Forschungszentrum Niedersachsen und dem Fraunhofer...[mehr]




Forschungsprojekt zu Redox-Flow-Batterien erhält 3,9 Millionen Euro Förderung

Nachrichtenalter: 15.01.2016

Ein neues Herstellungsverfahren ermöglicht eine industrielle Nutzung und Speicherleistungen im zwei- bis dreistelligen Megawatt-Bereich. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert das Verbundvorhaben...[mehr]




Schaufenster Elektromobilität: Schnellladesäule für E-Carsharing in Betrieb genommen

Nachrichtenalter: 21.12.2015

Goslar. Mit einer weiteren Schnellladesäule für Elektroautos soll das "E-Carsharing" der Universitäten Braunschweig und Clausthal sowie der Ostfalia Hochschule verbessert werden. Mitte Dezember wurde die neue Säule an...[mehr]




 

Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2018